Warme Hähnchen Pilzpfanne mit Reis und Rotkraut

Es gibt Gerichte, die kann man am besten zu bestimmten Jahreszeiten essen. Pilzpfanne ist definitiv eines davon. Eine Pilzpfanne sorgt für intensiven Pilzgeschmack und alle Pilzfans kommen derzeit voll auf ihren Geschmack.

 

Das brauchst du für die Hähnchen Pilzpfanne:

  • Pilze nach Wahl
  • Hühnerfleisch
  • Zwiebeln
  • Knoblauch
  • Pilzpfannen Gewürz
  • Rosa Beeren
  • Thymian
  • Basmati Reis
  • Rotkraut
  • Olivenöl

 

So einfach gehts:

Pilze halbieren oder vierteln, Zwiebeln pellen und in kleine Würfel schneiden, Knoblauch abziehen und fein hacken. Das Hühnerfleisch in Stücke schneiden.

Das Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und Champignons hineingeben. Scharf anbraten und erst umrühren, wenn die Pilze gut angeröstet sind. Und nun das Fleisch anbraten. Zwiebeln und Knoblauch dazugeben.

Wenn du möchtest, kannst du alles mit einem Schuss Weißwein ablöschen. Nun mit Sahne angießen und ca. 2 TL Pilzpfannengewürz hinzugeben, Thymian und Rosa Beeren hinzufügen und unter gelegentlichem Rühren köcheln lassen. Nach Wunsch mit etwas in kaltem Wasser angerührter Speisestärke binden

Dazu empfehlen wir: Basmati Reis, Rotkraut und Preiselbeeren. So schmeckt der Herbst!

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.