Thunfischsalat mit Zwiebeln und Feta

Thunfischsalat mit Feta und Karibik

Dieser Thunfischsalat ist so lecker und einfach, dass er diesen Sommer auf der Favoritenliste der schnellen Abendessen ganz oben steht. Das liegt vermutlich daran, dass man die meisten Zutaten in der Regel im Haus hat: Frischer Salat, ein wenig Paprika, Tomaten und Frühlingszwiebeln, eine Dose Thunfisch, etwas Schafskäse. Ein schnelles Dressing mit unserem Karibik – ein Ananas-Tomaten Mix – und einem herrlichen Olivenöl ist genau so schnell gemacht.

Ein Salat mit Thunfisch und Feta ist natürlich auch immer eine tolle Vorspeise bei Gartenfesten.

 

Das brauchst du:

  • Thunfisch
  • Feta
  • Tomaten
  • Zwiebeln
  • Grüner Salat
  • Oliven
  • Karibik
  • Olivenöl
  • und worauf du sonst noch so Lust hast!

 

So einfach gehts:

Salat, Tomaten, Feta klein schneiden. Zwiebeln in Ringe schneiden. Alles zusammen in eine Schüßel geben. Das Salatdressing vorbereiten: Karibik Gewürz mit etwas Olivenöl und Wasser in einem Glas anrühren und gut vermischen und anschließend unter den Salat heben.

 

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.