Pilzschnitten Pilzbrot Brot mit Pilzen

Pilz Schnitten mit Walnuss Pesto – Brotzeit mal anders

Es macht uns seit der Schulzeit glücklich – das beliebte belegte Brot. Damals noch jeden Morgen mit viel Liebe von Mama zubereitet – heute in unzähligen Kombinationen am Abend zu Tisch gezaubert. Probier mal diese Pilz Schnitten aus!

 

Das brauchst du:

 

So einfach gehts:

Walnuss Pesto mit etwas Olivenöl anrühren damit es einen guten Aufstrich ergibt.

Toastbrot toasten oder alternativ ein frisches Bauernbrot in Scheiben schneiden und leicht anrösten. Pilze vierteln und in einer Pfanne anbraten. Mit Salz & Voatsiperifery Pfeffer (gibt gerade den Herbstgerichten eine ganz besondere Note) gut abschmecken.

Den angerührten Walnuss Pesto Aufstrich auf das Brot streichen und dann die warmen Pilze darauf legen. Mit Parmesan garnieren. Lecker Brotzeit!

 

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.