Lammkarree aus dem Ofen mit Cantanzaro Kräuter und Tzatziki Dip

Das Lammkarree ist ein besonders schöner Braten vom Lamm und ein absolter Exot unter den Fleischarten. Um dabei den typischen und edlen Geschmack vom Lamm zu erhalten, haben wir bei diesem Rezept uns für die Cantanzaro Kräuter entschieden. Klassische Kräuter wie Rosmarin und Thymian geben dem ganzen einen Mediterranen Touch und der Knoblauch lässt einem einfach nur das Wasser im Munde zusammen laufen. Das Bratenstück wird im Ganzen und am Knochen zubereitet.

Vom Prinzip her ist es sehr einfach: das Fleisch reichlich mit den Cantanzaro Kräuter und Olivenöl einstreichen.

Die besten Sachen müssen nicht kompliziert sein, aber mit guten Zutaten und Liebe gezaubert werden! 🙂

 

Das brauchst du:

 

So einfach geht es:

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Zunächst wasche das Lammkarree ab und trocknen es mit einer Küchenrolle. Verrühre die Cantanzaro Kräuter mit Olivenöl in einer kleinen Schale. Nimm einen Pinsel oder auch deine Finger und bestreiche das Lammkarree reichlich von beiden Seiten ein und auch die Knochen mit der Marinade einreiben!! Nun kannst du es leicht mit Meersalz und frisch gemahlenem Tellicherry Pfeffer verfeinern.

Zuerst tust du das Lammkarree scharf in einer Pfanne anbraten. Also sobald das Fett heißt ist, kannst du es kräftig anbraten. Auf der Fettseite etwas länger, bis eine entsprechende Bräune sichtbar ist.

Das Lammkarree nun aus der Pfanne nehmen und für ca. 20-30 Min. auf einem Backblech in den Backofen schieben.

Die Beilage dazu ist natürlich dir ganz selbst überlassen. Besonders gut passen frisch zubereite Bratkartoffeln mit Chakalaka Gewürz oder ein feines Kartoffelpüree.

 

Manu’s Tipp: Tzatziki Dip – Einfach das Tzatziki Gewürz mit Joghurt anrühren und dazu Servieren! Schmeckt einfach nur wie im Urlaub! 🙂

 

 

Schreibe einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.