Grünes Thai Curry mit Limettenblätter

Grünes Thai Curry ist ein sehr beliebtes und schnelles Gericht aus Thailand. Dort kennt man es auch unter Kaeng Khiao Wan. Die grüne Farbe des Gerichts kommt aus den verwendeten Zutaten im Curry, vorwiegend den Korianderblättern.

Alleine beim Gedanken an grünes Thai Curry wird mir schon der Mund wässrig,….mmmhhhh dieser Geruch, und dieser Geschmack erst! 🙂

Hast du es schon einmal probiert?

 

Das brauchst du:

 

So einfach geht es:

Ingwer, Zwiebel, Knoblauch in der Pfanne andünsten. Fleisch dazugeben und anbraten. Nach und nach kannst du auch das Gemüse dazu geben und in der heißen Pfanne kurz mit anbraten. Anschließend nach Belieben ca. 2 TL vom Grünen Curry und wenn du es gerne etwas schärfer magst Chilipulver hinzugeben und mit Kokosmilch aufgießen. Gib noch ein paar Kaffir Limettenblätter hinzu und lass es für ca. 10-15 Minuten köcheln. Mit Jasmin oder Basmati Reis servieren.

 

Schreibe einen Kommentar